OpenMind

Shroomies

Sonderpreis Preis €29,99 Normaler Preis Einzelpreis €34,87 pro 100g

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandkostenfrei ab 60€

Auf Lager - in 1-3 Arbeitstagen bei dir


OpenMind Shroomies ist eine Premium-Mischung aus 6 hochwertigen Vitalpilz-Extrakten.

Shroomies unterstützt unterschiedliche Funktionen und Prozesse deines Körpers, vor allem das Immunsystem. Bei regelmäßiger Einnahme können so Mängel ausgeglichen werden und dein Körper fühlt sich vitaler und ausbalancierter.

🍄 enthält Mikronährstoffe in hoher Konzentration. Darunter: Mineralien, Vitamine, Antioxidantien, Aminosäuren, Langkettige Polysaccharide

❇️ Bioaktive Nährstoffe sorgen für eine gesundheitliche Balance

🍃 Ihre wertvollen Substanzen wirken entgiftend und immun aktivierend

Produktbewertungen und FAQs findet ihr weiter unten ✌🏻

Inhaltsstoffe Menge (pro Kapsel) NRV*
Agaricus Blazei Muriel (Mandelpilz Extrakt) 100mg **
Cordyceps Sinensis (Raupenpilz Extrakt)
100mg
**
Reishi (Glänzender Lackporling Pulver) 100mg
**
Shiitake Pulver 100mg **
Chaga-Pilz Extrakt 100mg **
Mesima-Pilz Extrakt 100mg **

 

* % der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr nach Lebensmittelinformationsverordnung (NRV = nutrient reference values) 

** keine Referenzmenge vorhanden

Dosierung: Empfohlene Tagesdosis sind 2 Kapseln - Simon nimmt 5 Kapseln am Tag 😉

Die chinesische Medizin ist mit ihrem über 2000 Jahre alten Wissen um die Kultivierung und Wirkung von Heilpflanzen weltweit einzigartig. Daher möchten wir euch auch Einblicke auf das Produkt aus Sicht der chinesischen Medizin geben.

 

Agaricus Blazei Muriel (oder auch Mandelpliz) - Der Vitalpilz mit der Energie der Sonne

Da er zu den wenigen Pilzen gehört, die auch bei direktem Sonnenlicht wachsen, wird er auch Sonnenpilz genannt. Aufgrund seiner unüblichen Herkunft, dem brasilianischen Regenwald, genießt er eine absolute Sonderstellung unter den Heilpilzen. In Südamerika wird er Champignon Gottes genannt, aufgrund der Heilwirkungen die ihm nachgesagt wird. Im Gegensatz zu seinen Artgenossen wächst er lediglich auf fermentierten Böden, was den Anbau sehr aufwendig und kostspielig macht. Aufgrund seiner hohen Konzentration an langkettigen Polysacchariden gilt er als einer der wirksamsten Vitalpilze.

Dieser Vitalpilz ist reich an: 

  • Mineralien und Spurenelementen (Eisen, Kupfer, Magnesium, Selen, Kalzium, Kalium)
  • Vitamine (B-Vitamine, Vitamin D2, Vitamin E)
  • Antioxidantien
  • Aminosäuren (Tyrosin)
  • Langkettige Polysaccharide (vor allem beta-Glucanen)  

 

Cordyceps Sinensis (oder auch Raupenpilz) - Der Vitalpilz der Hirten

Der Cordyceps ist ein seltener und kostbarer Pilz, der in der chinesischen Medizin seit vielen Jahrhunderten außerordentlich geschätzt wird. Er gilt als einer der stärksten Pilze zur Regeneration der Lebenskraft. Dieser Heilpilz lebt vorwiegend auf über 3000m in den Hochebenen Tibets und wurde dort von Yak-Hirten entdeckt, die eine außerordentliche Vitalität und Widerstandskraft an ihren Tieren feststellen konnten, die beim Grasen Cordyceps-Pilze mit verspeisten. Folglich wird der Cordyceps seit 1500 Jahren als stärkendes und leistungssteigerndes Mittel in der chinesischen Medizin eingesetzt.

Seinen Namen Raupenpilz verdankt er dem Fakt, dass er sich als Parasit einer bestimmten Raupenart vermehrt. Heutzutage wird er auf speziellen Nährlösungen gezüchtet.

Dieser Vitalpilz ist reich an:

  • Mineralien und Spurenelementen (Magnesium, Zink, Mangan, Kalium)
  • Vitamine (Vitamin B1, B2, B3, B5 und der Vorstufe von D2)
  • Aminosäuren (Hydroxyvalin, Arginin, Tryptophan, Lysin, Tyrosin, Alanin, Glutaminsäure, Phenylalanin, Prolin, Histidin)
  • Fettsäuren: Palmitinsäure
  • Polysaccharide: CS-F10, CPS1, Beta-Glucane, Heteroglukane, Heteroxylan, Hericenon, Erinacin I, Erinacin H; Threitol, D-Arabinitol, Palmitinsäure
  • Nukleotide: Ribose. Adenosin, Guanosin, Cytidin, Thymidin und Uridin, Inosin
  • Weitere Inhaltsstoffe: Ballaststoffe, Fettsäuren, Melanin, Gamma- Aminobuttersäure (GABA) uvm.


Reishi (oder auch Glänzender Lackporling) - der Vitalpilz der Kaiser und Elitären

Der als “Pilz der Unsterblichkeit” verehrte Pilz gilt in der chinesischen Medizin als der wichtigste Heilpilz zur allgemeinen Stärkung und Erhaltung der Gesundheit und Vitalität.

Überlieferungen und frühen Aufzeichnungen zu Folge, wird der Reishi, seit circa 4000 Jahren als Naturheilmittel verwendet. Aufgrund seiner Seltenheit war er in China lange Zeit nur dem Kaiser und anderen hochrangigen Persönlichkeiten zugänglich - heute ist er einer der beliebtesten Vitalpilze der Welt. Reishi wächst besonders gern auf alten, zerfallenden Baumstämmen von Laubbäumen wie Eichen und Birken. Heutzutage wird der Reishi besonders in China kultiviert, da die Nachfrage das Wildvorkommen weit übersteigt.

Moderne Forschungen zeigen, dass der Reishi ein ganzes Arsenal an wirksamen Pflanzenstoffen enthält. Er ist reich ist an Antioxidantien, Polysacchariden und über 100 verschiedenen Triterpenoiden, die gemeinsam für die komplexe Wirkung dieses herausragenden Heilpilzes sorgen.

Dieser Vitalpilz ist reich an: 

  • Mineralien und Spurenelementen (Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Magnesium, Kalium, Calcium, Germanium, Selen)
  • Vitamine (Vitamin B1, B2, B3, B5, B9 und Vitamine der Gruppen D und E)
  • Antioxidantien
  • Aminosäuren (Alle essentiellen Aminosäuren)
  • Langkettige Polysaccharide
  • Triterpene: Lucidenische Säure, Ganoderische Säure, Ganolucin Säure.
  • Polysaccharide: ß-d-Glucane, GL-1, FA, FL, FL-1a, D6 und Gl-2a-Beta,
  • Weitere Inhaltsstoffe: Adenosin, Ballaststoffe, Fettsäuren, Kohlenhydrate, Enzyme/Peptide uvm.

 

Shiitake  - Der Allrounder unter den Vitalpilzen 

Der Shiitake ist nach dem Champignon der vielleicht wichtigste Speisepilz der Welt. Er wächst auf abgestorbenem Holz in den Laubwäldern von Japan, China und Vietnam. Dort wird er seit Jahrtausenden als Nahrungsmittel verwendet und gilt gleichzeitig als einer der wichtigsten Heilpilze. Sein medizinischer Einsatz als stärkendes Elixir der Traditionellen Chinesischen Medizin ist in über 2000 Jahren alten Schriften dokumentiert. Dort wird er als “Elixier des Lebens” angepriesen.

Der Shiitake enthält alle essentiellen Aminosäuren, was ihn besonders für Vegetarier und Veganer interessant macht, zudem viele Vitamine und Mineralstoffe. Zu seinen therapeutisch wirksamen Bestandteilen zählen die Beta-Glucane, insbesondere das Lentinan, sowie das Alkaloid Eritadenin.

Dieser Vitalpilz ist reich an: 

  • Mineralien und Spurenelementen (Eisen, Kupfer, Kalium, Kalzium, Phosphor, Zink, Selen)
  • Vitamine (Vitamin B1, B2, B3, B5, B12, D2 und E)
  • Aminosäuren (Alle essentiellen Aminosäuren und die wesentlichen nicht essentiellen)
  • Polysaccharide: ß-d-Glucane, besonders Lentinan
  • Alkaloide: Eritadenin
  • Weitere Inhaltsstoffe: Lenthionin, Ballaststoffe, Fettsäuren, Kohlenhydrate


Chaga-Pilz - Der Vitalpilz für Magen und Darm

Der Chaga-Pilz stammt ursprünglich aus Sibirien und dem Norden Chinas. Er gedeiht auf Birken und anderen Bäumen. Für den Verzehr als Vitalpilz sind vor allem die Pilze von lebenden Birken attraktiv. Bewohner Sibiriens haben den Pilz seit Urzeiten zu einem stärkenden Tee verarbeitet und ihm den Spitznamen “Geschenk Gottes” verliehen. Der Chaga hat seit etwa 4000 Jahren einen festen Platz in der traditionellen chinesischen Medizin, wo er zur allgemeinen Stärkung und bei Magen- und Darmerkrankungen eingesetzt wird. 

Moderne Forschung hat im Chaga über 200 aktive biologische Substanzen nachgewiesen.

Dieser Vitalpilz ist reich an: 

  • Mineralien und Spurenelementen (Kalium, Magnesium, Mangan, Germanium, Zink, Bor)
  • Vitamine (Vitamin C, verschiedene B-Vitamine, Vitamin K und Coenzyme Q10)
  • Aminosäuren (Lysin, Arginin, Histidin, Serin, Prolin, Glycin, Alanin, Valin, Cysteine, Methionine, Leucine, Isoleucine, Tyrosin, Phenylalanin)
  • Triterpene: Über 40 Triterpene, darunter Betulin und Inotodiol, Betulinsäure, Lanosterol 
  • Polysaccharide: 1,3-1,6-ß-D-Glucan
  • Weitere Inhaltstoffe: Melanin, Super-Oxid-Dismutase (SOD), Ergosterol, Phenole, Flavonoide, Phospholipide



Mesima Pilz - der Vitalpilz für ein starkes Abwehrsystem

Der Mesima-Pilz kommt in tropischen und subtropischen Regionen dieser Erde vor. Aufgrund seiner immunsystem-stärkende Eigenschaften, zieht er seit langem die Aufmerksamkeit von Forschern auf sich.

Der Mesima-Pilz enthält Protein-Polysaccharid-Komplexe. Zusätzlich enthält der Mesima-Pilz starke Antioxidantien.

Dieser Vitalpilz ist reich an: Beta-Glucan, Arabinoxylan, Glukose, Xylose, Galaktose und Mannose, Glycoproteine, Ergosterole, Triterpenoide und weiteren Mikronährstoffen.


 



Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Bewertungen

Aus 22 Bewertungen Bewertung schreiben

FAQ

Zutaten:  Agaricus Blazei Murill (Mandelpilz Extrakt), Cordyceps Sinensis (Raupenpilz Extrakt), Reishi (Glänzender Lackporling Pulver), Shiitake Pulver, Chaga-Pilz Extrakt, Mesima-Pilz-Extrakt

Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einen gesunden Lebensstil verwendet werden. Die Produkte sind außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. Vor Wärme, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung geschützt lagern.